Die Schweinegrippe zusammengefasst

22 January 2021 – News

Influenzaviren sind dafür bekannt, dass sie erhebliche negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Tier und auf die Weltwirtschaft haben. Schweine werden häufig mit diesen Viren in Verbindung gebracht, zumal sie aufgrund der Möglichkeit, sich mit Influenzaviren von Schweinen, Vögeln und Menschen zu infizieren, als Vehikel für das Auftreten neuer Subtypen angesehen werden.
In diese Untersuchung wurden eine umfassende Literaturübersicht und eine bibliometrische Analyse einbezogen und Publikationen von 1930 bis 2020 berücksichtigt. Ihr Ziel war es, die Wissenstrends über Schweinegrippeviren zu bewerten und somit als Leitfaden für zukünftige Forschung zu dienen.
Publikationshöhepunkt war unbestreitbar 2009, das Jahr der menschlichen H1N1-Grippe-Pandemie, die durch denselben Erreger wie die Spanische Grippe (1918) verursacht wurde. Es war auch interessant festzustellen, dass die Forschung über die Schweinegrippe in den Siebzigerjahren, zeitgleich mit dem Ausbruch der H3N2-Grippe in Hongkong, begann zuzunehmen.
Die meisten Publikationen, die im analysierten Zeitraum erfolgten, stammten aus den USA, einem Land, das auch über das breiteste Kooperationsnetz verfügte. Interessanterweise wurde auch ein wissenschaftliches Wachstum in den BRIC-Ländern (Brasilien, Russland, Indien und China) festgestellt. Die am meisten untersuchten Subtypen, sowohl bei Schweinen als auch bei Menschen, waren H1N1, gefolgt von H3N2.
Es wurde deutlich, dass Krankheitsgeschehen bei Menschen direkt mit der Zunahme der veröffentlichten Arbeiten korreliert werden können, und zwar nicht nur über den Menschen, sondern auch unter Berücksichtigung anderer Arten: das Schwein war die am meisten untersuchte Art, gefolgt von Menschen, Mäusen und Frettchen. Darüber hinaus verdeutlicht der fehlende Hinweis auf die genomische Sequenzierung in 75 % der Studien die Notwendigkeit zu garantieren, dass weitere Untersuchungen die vollständige Nomenklatur verwenden müssen, um Verzerrungen zu vermeiden (besonders deutlich in Publikationen, die sich auf den Höhepunkt im Jahr 2009 beziehen).

Frias-De-Diego, A. et al. (2020). A Century of Swine Influenza: Is It Really Just about the Pigs?. Veterinary Sciences, 7, 189; doi:10.3390/vetsci7040189