Kleintierchirurgie

Februar 2021

Werden Sie digital ... ohne die praktische Erfahrung in der Realität dabei zu verpassen!

Unser postgraduales Blended Learning Programm in Kleintierchirurgie wurde entwickelt, um allen TierärztInnen den Zugang zu erstklassigem Lehrmaterial zu ermöglichen.

Es handelt sich um ein modulares Programm, das über zwei Jahren durchgeführt wird und wichtige orthopädische und weichteilchirurgische Verfahren in Lernübungen abdeckt, die online angeboten werden. Es gibt 14 Lehrmodule und 10 praktische Module, die in modernen Wet Lab Einrichtungen im deutschsprachigen Raum angeboten werden. Dieses Programm umfasst zwei Komponenten: Weichteilchirurgie und Orthopädie/Neurochirurgie. Jeder Teil wird in einem Jahr absolviert und wird durch hochwertige Videos von wichtigen Operationstechniken unterstützt. Nach Abschluss aller vorlesungsbasierten Module eins Kursteils nehmen die TeilnehmerInne an 5 aufeinanderfolgenden Tagen an einer praktischen Übung im Block teil, die die zuvor gelehrten Komponenten vertieft und mit dem eigenen Einüben praktischer Tipps unter Expertenanleitung festigt.

Dies ist ein umfassendes und sehr praktisch orientiertes modulares Chirurgieprogramm, das entwickelt wurde, um unseren TeilnehmerInnen noch mehr praktische Erfahrung in orthopädischen und weichteilchirurgischen Techniken, vor allem solche mit signifikanter Relevanz für den allgemeinem Praxisalltag, zu vermitteln.

Sie erhalten tutorielle Unterstützung und Anleitung von RCVS- oder EBVS/ABVS-Diplomates für das Modul Kleintierchirurgie.


Programm-Überblick:

N
25 verschiedene Module

Abdeckung von Weichteilchirurgie und orthopädischen Verfahren, die über 2 Jahre durchgeführt werden.

N
Unterstützung durch FachtutorInnen

Alle TutorInnen des Moduls, die anerkannte SpezialistInnen auf dem Gebiet der Kleintierchirurgie sind, bieten während ihres Moduls Online-Unterstützung und stehen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

N
Vielfältige Lernoptionen

Präsentationen, schriftliche Notizen, interaktive Quizfragen und Übungen, die Ihr Wissen theoretischer Hintergründe vertiefen.

N
Chirurgische Videos in hoher Qualität

Die Module werden durch Videos unterstützt, die von ChirurgInnen von Weltklasse aufgenommen werden und wichtige Techniken Schritt für Schritt präsentieren.

N
Diskussionsforum

Ein Diskussionsforum für Gespräche, Debatten und den Austausch von Fällen zwischen KursteilnehmerInnen und FachtutorInnen.

N
Vier Sitzungen pro Monat

Jedes Modul besteht aus vier Sitzungen, die über einen Monat verteilt sind. Die Sitzungen umfassen separate Lektionen und fallbezogene Studien, die Sie in Ihrem eigenen Tempo durcharbeiten können.

N
Online-Programm und praktische Übungen

Sie haben rund um die Uhr Zugriff von Ihrem Laptop, Tablet oder sogar von Ihrem Mobiltelefon aus. Unterstützt durch 11 praktische Präsenzübungen, die unter Anleitung von SpezialistInnen des jeweiligen Gebiets durchgeführt werden.

N
Regelmäßige Beurteilungen

Beurteilungen vor und nach jedem Modul regen Sie dazu an, über Ihren Lernprozess nachzudenken und Ihre Fortschritte zu bewerten.

N
Engagiert/e Fachtutor/innen

Ein/e engagierte/r Fachtutor/in, der Sie bei jedem Schritt Ihres Weges unterstützt.

N
Interaktive und ansprechende Module

die es Ihnen ermöglichen, die Lernmaterialien in einer Onlineatmosphäre aufzunehmen und zu verinnerlichen.

Einzelheiten zum Programm:

Zusammenfassung der Module
  1. Surgical Basics: Asepsis, Instrumentation, Operative techniques and Wound healing
  2. Urinary and Reproductive Tract Surgery
  3. Upper Gastrointestinal Surgery
  4. Lower Gastrointestinal Surgery, Liver, Spleen and Pancreas
  5. Oral, Pharyngeal and Aural surgery
  6. Surgery of the Upper Airways, Larynx and Trachea
  7. Surgery of the Abdominal and Thoracic Cavities
  8. Surgical Oncology
  9. Rekonstruktion Hautwunden – Praktische Übung
  10. Gastrointestinale Chirurgie - Praktische Übung
  11. Chirurgie des Harntrakts - Praktische Übung
  12. Kopf- und Halschirurgie - Praktische Übung
  13. Thorax-Chirurgie - Praktische Übung
  14. Patología clínica y medicina laboratorial
  15. Joint Diseases of the Forelimb
  16. Joint Diseases of the Hindlimb
  17. Fracture Repair I
  18. Fracture Repair II
  19. Spinal Surgery I
  20. Spinal Surgery II
  21. Gelenkschirurgie der Vordergliedmaße - Praktische Übung
  22. Gelenkschirurgie der Hintergrliedmaße - Praktische Übung
  23. Osteosynthese - Interne Fixation II - Praktische Übung
  24. Osteosynthese - Interne Fixation I - Praktische Übung
  25. Fixateur externe und Knochentransplantation - Praktische Übung

Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der Module geändert werden kann.

ReferentInnen
  • Bedrich Nakladal (Dr. Dipl. ECVS, Fachtierarzt für Kleintiere | Chirurgie der Kleintiere)
  • Guillaume Chanoit (DEDV PhD DECVS DACVS FHEA FRCVS)
  • Hannes Bergmann (DrMedVet DipECVS MRCVS)
  • Heidi Radke (DVM DipECVS MRCVS and RCVS Specialist in Small Animal Surgery (Orthopaedics))
  • Jane Ladlow (MA VetMB, Cert VR, Cert SAS, Dipl ECVS, FHEA, MRCVS)
  • Jonathan Bell (BVM&S CertSAS DipECVS MRCVS)
  • Kelly Blacklock (BVM&S DipECVS FHEA PGCert MRCVS)
  • Pieter Nelissen (DVM CertSAS DipECVS MRCVS)
  • Rachel Burrow (BVetMed CertSAS CertVR DipECVS MRCVS RCVS Specialist in Small Animal Surgery (Soft Tissue))
  • Samantha Woods (BSc MA VetMB CertSAS Dipl.ECVS MRCVS)
  • Sebastien Behr (DVM DipECVN MRCVS RCVS Specialist (Veterinary Neurology))
  • Silke Stein (DVM, Dr. med. vet., Fachtierärztin, CertSAS, Dipl ECVS, MRCVS)
Qualifikationen

Unser Distance Learning Programm für Kleintierchirurgie bietet Ihnen die Möglichkeit, eine anerkannte Qualifikation zu erwerben.

General Practitioner Certificate (GPCert)

Mit der Teilnahme am vollständigen strukturierten Online-Programm und einer erfolgreichen Prüfung können Sie das von der International School of Veterinary Postgraduate Studies (ISVPS) verliehene GPCert erhalten. Nur registrierte TierärztInnen, die seit mindestens einem Jahr qualifiziert sind, können die Prüfungszulassung bei der ISVPS erwerben.

Der Kurs umfasst

Der Programmpreis beinhaltet die ISVPS-Registrierungs- und Prüfungsgebühren.

Kleintierchirurgie
Feb 2021 - Aug 2022
Online
24 Module
10 Praxismodule
2 Online Sessions
General Practitioner Certificate in Small Animal Surgery
Kursgebühren - Zahlungsoptionen flexibel anpassbar
Entdecken Sie die Präsenzkurse

AKKREDITIERUNG BEANTRAGT BEI

Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem General Practitioner Certificate.

Mehr erfahren
01 - Surgical Basics: Asepsis, Instrumentation, Operative techniques and Wound healing
Februar 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Revise asepsis, sterilisation and appropriate antibiosis for surgical cases
  • Expand your knowledge of instrumentation and instrument handling
  • Become more familiar with the uses of suture, needles, staples and clips
  • Understand the principles of wound healing and how this applies to your clinical cases
  • Re-visit the principles of wound management and get up-to-date with what is available now


Referent: Jonathan Bell (BVM&S CertSAS DipECVS MRCVS)
02 - Urinary and Reproductive Tract Surgery
März 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Develop your skills in managing renal surgery
  • Extend your knowledge of obstructive diseases of the urinary tract from ureters to urethra to enhance your day-to-day management of urolithiasis
  • Improve your awareness of the myriad of surgical options for urinary incontinence that are available now including colposuspension, TVT and urethral occluders
  • Advance your familiarity of surgery of the male reproductive system – from prostatic omentalisation to penile and preputial procedures
  • Extend the range of procedures you can offer for the female reproductive system beyond ovariectomy and ovariohysterectomy


Referent: Guillaume Chanoit (DEDV PhD DECVS DACVS FHEA FRCVS)
03 - Upper Gastrointestinal Surgery
April 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Become familiar with the surgical approaches to salivary gland disease
  • Consider oesophageal disease and when surgery may be appropriate
  • Gastrotomy and gastrectomy: there is more to surgery of the stomach than just GDV
  • Advance your knowledge of small intestinal disease and how your decision-making can reduce complications
  • Review and revise ruptures and hernias


Referent: Rachel Burrow (BVetMed CertSAS CertVR DipECVS MRCVS RCVS Specialist in Small Animal Surgery (Soft Tissue))
04 - Lower Gastrointestinal Surgery, Liver, Spleen and Pancreas
Mai 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Improve your knowledge of large intestinal surgery and the differences between cats and dogs
  • Familiarise yourself with surgical approaches to the rectum and anus
  • Explore the options for liver surgery – suture, staples or electrosurgery
  • Review biliary tract surgery – anatomy and surgical options
  • Consolidate your knowledge of pancreatic surgery
  • Splenectomy – does it need removing and if so, which technique and what are the alternatives to removal?


Referent: Guillaume Chanoit (DEDV PhD DECVS DACVS FHEA FRCVS)
05 - Oral, Pharyngeal and Aural surgery
Juni 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Become secure doing surgery of the lips, cheeks and tongue
  • Improve your approach to surgical treatment of palatal abnormalities
  • Maxillectomy and mandibulectomy: when and where to cut
  • Become more familiar with pharyngeal surgery and your options for tonsillar surgery
  • Make a considered choice for your patients between lateral wall resection, vertical canal ablation, ventral bulla osteotomy and total canal ablation/lateral bulla osteotomy
  • Revise the options for surgical treatment of aural haematoma


Referent: Samantha Woods (BSc MA VetMB CertSAS Dipl.ECVS MRCVS)
06 - Surgery of the Upper Airways, Larynx and Trachea
Juli 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Revise conditions of the nasal planum of the young and old to guide you when to operate
  • The nasal sinuses – when does surgical access become necessary?
  • Brachycephalic airway disease – a myriad of abnormalities
  • Perfect your knowledge of the larynx to allow you to successfully treat a wide variety of surgical conditions – paralysis, collapse, trauma, stenosis and neoplasia
  • Familiarise yourself with tracheotomy, tracheostomy, tracheal avulsion, collapse, resection/anastomosis, trauma, foreign bodies and neoplasia


Referent: Jane Ladlow (MA VetMB, Cert VR, Cert SAS, Dipl ECVS, FHEA, MRCVS)
07 - Surgery of the Abdominal and Thoracic Cavities
September 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Perfect your approach to peritonitis by going into the detail of the pathophysiology, clinical signs, diagnosis and treatment options
  • By the end of this module you will have discovered the thrills of thoracic surgery and maybe even have answered some big questions:
    • Big dog / little dog: who wins?
    • Thoracostomy for pneumothorax, pyothorax and chylothorax – which tube?
    • Thoracotomy – which side and which rib space?
    • Lung Lobectomy – how many lobes can you take?
    • PDA –is this still a surgical condition?
    • Pericardectomy – how much should you take?
    • PRAA – why does a regurgitating patient need a thoracotomy?
    • Chylothorax – can you find the thoracic duct?
    • Chest wall diseases – how far can you advance the diaphragm?


Referent: Kelly Blacklock (BVM&S DipECVS FHEA PGCert MRCVS)
08 - Surgical Oncology
Oktober 2021 | Online

Key learning objectives:

  • Revise the underlying principles of oncologic surgery to inform your surgical approaches to the most common tumours seen in practice
  • Bring yourself up-to-date on all the treatment options for mast cell tumours
  • Become comfortable with maxillectomy and mandibulectomy so you can approach oral tumours with more confidence
  • Familiarise yourself with gastrointestinal tumours so you can optimise your patient’s outcome
  • Recognise the differences between dogs and cats by learning about feline-specific tumours


Referent: Pieter Nelissen (DVM CertSAS DipECVS MRCVS)
09 - Rekonstruktion Hautwunden – Praktische Übung
Januar 2022 | Tierklinik Sarstedt

  • Techniken zum Spannungsabbau, untergrabende, spannungslösende Nähte und Schnitte
  • Spannungsentlastende Nähte: Laufnähte, Polster- / Stentnähte und kontinuierliche Vorspannungsnähte
  • Entspannende Schnitte: mehrfach punktierter entspannender Schnitt, einfacher entspannender Schnitt, Z-Plastik und V-Y-Plastik
  • Wundverschluss, einschließlich Hundeohren, dreieckig, kreisförmig / halbmondförmig und rechteckig / viereckig
  • Subdermale Plexuslappen, Vorschubklappen, Rotationsklappen, Transpositionsklappen und Interpolationsklappen
  • Axiale Musterlappen, einschließlich thorakodorsaler Lappen und kaudaler oberflächlicher epigastrischer Lappen
  • Verschiedenene Hauttransplantationsoptionen und vernetztes Hauttransplantat in voller Dicke sowie Quetsch- und Stanztransplantat

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Silke Stein (DVM, Dr. med. vet., Fachtierärztin, CertSAS, Dipl ECVS, MRCVS)
10 - Gastrointestinale Chirurgie - Praktische Übung
Januar 2022 | Tierklinik Sarstedt

  • Korrektes Platzieren einer Ernährungssonde in der Speiseröhre
  • Zervikaler Ösophagus, anatomische Merkmale
  • Möglichkeiten der Chirurgie des Ösophagus, Ösophagotomie / Ösophagektomie
  • Korrektes Platzieren einer Sonde für die Gastrotomie
  • Durchführung von Gastrotomie / Gastrektomie , inzisionale Gastropexie
  • Indikationen für Darmbiopsien und korrekte Methodik
  • Techniken der Darmchirurgie, Enterotomie / Enterektomie

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Silke Stein (DVM, Dr. med. vet., Fachtierärztin, CertSAS, Dipl ECVS, MRCVS)
11 - Chirurgie des Harntrakts - Praktische Übung
Januar 2022 | Tierklinik Sarstedt

  • Kenntnis der für chirurgische Eingriffe relevanten urologischen Strukturen
  • Durchführung einer Nephrektomie / Nephrotomie
  • Probenentnahme, Nierenbiopsien
  • Platzierung einer Sonde zur Zystotomie
  • Durchführung einer Zystotomie / Zystektomie
  • Schritt für Schritt Durchführung einer präskrotalen Urethrostomie beim Hund und einer perinealen Urethrostomie bei der Katze
  • Urohydropulsion

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Silke Stein (DVM, Dr. med. vet., Fachtierärztin, CertSAS, Dipl ECVS, MRCVS)
12 - Kopf- und Halschirurgie - Praktische Übung
Januar 2022 | Tierklinik Sarstedt

  • Praxis Ohrchirurgie: Gehörgangablation, laterale Bullaosteotomie, ventrale Bullaosteotomie
  • Laterale Annäherung an den Larynx mit Lokalisation der relevanten Strukturen für die Tie-Back- Technik
  • Schritte der unilateralen Arytenoid-Lateralisierung in Demonstration
  • Durchführung einer modifizierten extrakapsulären Thyreoidektomie
  • Unterkiefer- und sublinguale Sialadenektomie

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Silke Stein (DVM, Dr. med. vet., Fachtierärztin, CertSAS, Dipl ECVS, MRCVS)
13 - Thorax-Chirurgie - Praktische Übung
Januar 2022 | Tierklinik Sarstedt

  • Durchführung einer lateralen interkostalen Thorakotomie
  • Durchführung einer medianen Sternotomie
  • Durchführung einer vollständige Lungenlobektomie
  • Schrittweise Durchführung einer Perikardiektomie
  •  Drain-Platzierung in der Brusthöhle, Thorakozentese
  • Drain-Platzierung in der Bauchhöhle

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Silke Stein (DVM, Dr. med. vet., Fachtierärztin, CertSAS, Dipl ECVS, MRCVS)
14 - Joint Diseases of the Forelimb
Februar 2022 | Online

Key learning objectives:

  • Consider the conditions of the shoulder including luxation, osteochondrosis and dysplasia and excision arthroplasty surgery
  • Revise the conditions of the elbow including luxations, IOHC, elbow dysplasia, developmental disease and ununited anconeal process
  • Understand developmental carpal disease, carpal hyperextension and arthrodesis and luxations of the carpus and foot
  • Discuss growth plate disorders


Referent: Hannes Bergmann (DrMedVet DipECVS MRCVS)
15 - Joint Diseases of the Hindlimb
März 2022 | Online

Key learning objectives:

  • Discuss the pros and cons of the myriad of surgical options for the ruptured cruciate
  • Consider alternative causes of stifle dysfunction than the cranial cruciate ligament
  • Revise the underlying causes of patellar luxation when choosing a surgical approach
  • Perfect your knowledge of hock anatomy and the conditions that affect the joint including osteochondrosis and luxation
  • Review the conditions that affect the hip including dysplasia & luxation and familiarise yourself with a variety of procedures described to treat them
  • Understand the pros and cons of total hip replacement


Referent: Hannes Bergmann (DrMedVet DipECVS MRCVS)
16 - Fracture Repair I
April 2022 | Online

Key learning objectives:

  • Understand how to perform the initial assessment of the fracture patient
  • Be familiar with the descriptions and applications of fracture classification
  • Apply the principles of fracture repair and decision making in fracture repair to your cases
  • Appreciate the variety of methods available for fracture fixation and implants, including plating and external fixation devices


Referent: Heidi Radke (DVM DipECVS FRCVS and RCVS Specialist in Small Animal Surgery (Orthopaedics))
17 - Fracture Repair II
Mai 2022 | Online

Key learning objectives:

  • Understand the principles of fracture reduction, including both closed and open techniques
  • Be familiar with the options for bone grafting including both cancellous and cortical grafts
  • Describe the stabilisation of specific fractures of the fore and hindlimb
  • Discuss the clinical approach to the following complications: Delayed union / Non-union / Mal-union / Osteomyelitis


Referent: Heidi Radke (DVM DipECVS FRCVS and RCVS Specialist in Small Animal Surgery (Orthopaedics))
18 - Spinal Surgery I
Juni 2022 | Online

Key learning objectives:

  • Integrate the principles of lesion localisation to your spinal cases via a systematic neurological examination and its’ interpretation
  • Understand the application of neurodiagnostics
  • Appreciate the approach to and management of paraplegia and tetraplegia
  • Be familiar with the clinical approach to neurological emergencies, including cranial trauma and status epilepticus


Referent: Sebastien Behr (DVM DipECVN MRCVS RCVS Specialist (Veterinary Neurology))
19 - Spinal Surgery II
Juli 2022 | Online

Key learning objectives:

Revise the surgical options for spinal surgery according to site:

  • Cervical spine
    • Ventral slot procedure
  • Thoracolumbar spine
    • Hemilaminectomy
  • Lumbosacral spine
    • Dorsal laminectomy
  • CSF tap and Myelography
    • Identify the appropriate landmarks for acquiring CSF samples and obtaining diagnostic myelograms


Referent: Sebastien Behr (DVM DipECVN MRCVS RCVS Specialist (Veterinary Neurology))
20 - Gelenkschirurgie der Vordergliedmaße - Praktische Übung
August 2022 | Online

  • Kaudolateraler und kraniomedialer Zugang zum Schultergelenk
  • Bizeps-Tenotomie
  • Überblick der verschiedenen chirurgischen Verfahren am Ellbogengelen
  • medialer und lateraler Zugang Ellenbogengelenk
  • subtotale Coronoidektomie
  • Zugschraubenfixierung am Ununited Anconeal Process (UAP)
  • proximale / distale Ulna-Osteotomie

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Bedrich Nakladal (Dr. Dipl. ECVS, Fachtierarzt für Kleintiere | Chirurgie der Kleintiere)
21 - Gelenkschirurgie der Hintergrliedmaße - Praktische Übung
August 2022 | Online

  • Kraniodorsaler Zugang Hüfte
  • Schrittweise Durchführung Femurkopfostektomie (FHNO).
  • Zugang Kniegelenk seitlich
  • laterale Fabello-Tibia-Nähte
  • Rezessions-Trochleoplastiken
  • Wichtigste Punkte für eine ordnungsgemäße Transposition der Tuberositas tibiae

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Bedrich Nakladal (Dr. Dipl. ECVS, Fachtierarzt für Kleintiere | Chirurgie der Kleintiere)
22 - Osteosynthese - Interne Fixation II - Praktische Übung
August 2022 | Online

  • Anbringen von Cerclage-Drähten und Spannbandbefestigungen
    • Einsatz von Positions- und Zugschrauben
  • Wichtigste Merkmale, zur korrekten Einteilung und Versorgung von Tibiafrakturen
  • o Medialer Zugang Tibia medial und Anbringung von Platten
  • Wichtigste Merkmale, zur korrekten Einteilung und Versorgung von Radiusfrakturen
  • o Zugang Radius kranio-medial / lateral und Anbringung von Platten
  • Wichtigste Merkmale, zur korrekten Einteilung und Versorgung von Femurfrakturen
  • o Zugang Femur lateral, Anbringung von Platten/ Pins

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Bedrich Nakladal (Dr. Dipl. ECVS, Fachtierarzt für Kleintiere | Chirurgie der Kleintiere)
23 - Osteosynthese - Interne Fixation I - Praktische Übung
August 2022 | Online

  • Wichtigste Merkmale zur korrekten Einteilung und Versorgung von Humerusfrakturen
    • o lateraler Zugang Humerusschaft
    • o Knochenplatte und Intramedullärer Pin
  • dorsaler Zugang Karpalgelenk
  • Karpalarthrodese
  • Medialer und lateraler Zugang Tarsalgelenk
  • Tarsale Arthrodese

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Bedrich Nakladal (Dr. Dipl. ECVS, Fachtierarzt für Kleintiere | Chirurgie der Kleintiere)
24 - Fixateur externe und Knochentransplantation - Praktische Übung
August 2022 | Online

  • • Chirurgische Versorgung der Tibia Typ II
  • • chirurgische Versorgung einer Radiusfraktur Typ IB
  • • chirurgische Versorgung einer Femurfraktur Typ IA
  • •  Spongiosa – Gewinnung aus Humerus und Beckenkamm

Praktische Übung findet auf Deutsch statt


Referent: Bedrich Nakladal (Dr. Dipl. ECVS, Fachtierarzt für Kleintiere | Chirurgie der Kleintiere)
AKKREDITIERUNG BEANTRAGT BEI

Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem General Practitioner Certificate.

Mehr erfahren
Kleintierchirurgie
Feb 2021 - Aug 2022
Online
24 Module
10 Praxis
2 Online Sessions
General Practitioner Certificate in Small Animal Surgery
Kursgebühren - Zahlungsoptionen flexibel anpassbar

VERFÜGBARE ZAHLUNGSOPTIONEN


Kleintierchirurgie


ZahlungsoptionErste ZahlungSpätere ZahlungGesamtpreis
Komplettbetrag8920.00 €-8920.00 €
Preis mit Anzahlung890.00 €8030.00 €8920.00 €
Ratenzahlung890.00 €595.00 € x 15 Monate *9815.00 €

Außergewöhnliche Geschäftsbedingungen für die Zeit der restriktiven Maßnahmen während des globalen Ausbruchs von SARS-CoV-2 (COVID-19)
Aufgrund der aktuellen Pandemie Situation und den damit verbundenen Herausforderungen aktualisiert Improve International seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie folgt:
Für jede Buchung vom 25. März 2020 bis 30. September 2021 gelten die folgenden Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
a) Direkte Gesamtzahlung:
  • Zahlung einer initialen Buchungsgebühr von 10% der insgesamt niedrigeren Kursgebühr;
  • Keine Verzugsgebühren auf den verbliebenen Betrag bei nachfolgender Begleichung zeitgerecht zu Kursstart.
b) Ratenzahlung:
  • Zahlung einer initialen Buchungsgebühr von 10% der insgesamt niedrigeren Kursgebühr;
  • Verbleibende 90% der Kursgebühr entsprechend der Anzahl der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen monatlichen Raten zu begleichen;
  • Üblicher Ratenaufschlag, auf die 90% in Ratenzahlung der Kursgebühr verteilt.
Rufen Sie unsere AGB’s hier ab.
* Die 1. Rate muss vor Kursbeginn als Bestätigung Ihrer Teilnahme an der Fortbildung überwiesen werden. Die restlichen Raten werden nach Kursbeginn der Absprache entsprechend abgebucht oder überwiesen.

Kleintierchirurgie


ZahlungsoptionErste ZahlungSpätere ZahlungGesamtpreis
Komplettbetrag9420.00 €-9420.00 €
Preis mit Anzahlung890.00 €8530.00 €9420.00 €
Ratenzahlung890.00 €631.50 € x 15 Monate *10362.50 €

Außergewöhnliche Geschäftsbedingungen für die Zeit der restriktiven Maßnahmen während des globalen Ausbruchs von SARS-CoV-2 (COVID-19)
Aufgrund der aktuellen Pandemie Situation und den damit verbundenen Herausforderungen aktualisiert Improve International seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie folgt:
Für jede Buchung vom 25. März 2020 bis 30. September 2021 gelten die folgenden Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
a) Direkte Gesamtzahlung:
  • Zahlung einer initialen Buchungsgebühr von 10% der insgesamt niedrigeren Kursgebühr;
  • Keine Verzugsgebühren auf den verbliebenen Betrag bei nachfolgender Begleichung zeitgerecht zu Kursstart.
b) Ratenzahlung:
  • Zahlung einer initialen Buchungsgebühr von 10% der insgesamt niedrigeren Kursgebühr;
  • Verbleibende 90% der Kursgebühr entsprechend der Anzahl der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen monatlichen Raten zu begleichen;
  • Üblicher Ratenaufschlag, auf die 90% in Ratenzahlung der Kursgebühr verteilt.
Rufen Sie unsere AGB’s hier ab.
* Die 1. Rate muss vor Kursbeginn als Bestätigung Ihrer Teilnahme an der Fortbildung überwiesen werden. Die restlichen Raten werden nach Kursbeginn der Absprache entsprechend abgebucht oder überwiesen.

Allgemeine Informationen zur Zahlung

Die Anmeldungen werden nach Eingangszeitpunkt gereiht und bearbeitet. Sollten keine freien Plätze mehr vorhanden sein, werden den nachfolgenden InteressentInnen am nächsten verfügbaren Termin Vorrechte eingeräumt. Späte Anmeldungen werden auf einer Warteliste gesammelt, den InteressentInnen werden sobald wie möglich freie Plätze angeboten. Improve International behält sich das Recht vor, die Anmeldemöglichkeit früher als ursprünglich angegeben zu beenden, sollten die eingegangene Anmeldungen bereits die maximale Teilnehmerzahl überstiegen. Um Ihren Platz zu sichern, können Sie eine Anzahlung leisten. Details dazu finden Sie bei den einzelnen Programmen, inklusive Preisinformationen. Bestätigungen und Details zur finalen Anmeldung werden versandt, sobald die kompletten Unterlagen und die Bezahlung bei uns eingegangen sind. Angaben gültig bis auf Widerruf.

Kleintierchirurgie
Feb 2021 - Aug 2022
Online
24 Module
10 Praxis
2 Online Sessions
General Practitioner Certificate in Small Animal Surgery

VERFÜGBARE ZAHLUNGSOPTIONEN

AKKREDITIERUNG BEANTRAGT BEI

Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem General Practitioner Certificate.

Mehr erfahren