Verhaltensmedizin der Kleintiere

Frankfurt a. Main - Noch Festzulegen

Einleitung

Dieses Fortbildungsprogramm wurde entworfen, um ein Lernumfeld in geeigenter Flexibilität zu schaffen, das den Teilnehmern erlaubt, theoretische und praktische Kenntnisse zur immer gefragteren Verhaltensmedizin zu erwerben.

Programm

Diese Fortbildung wurde anhand der besten Praktiken vom Blended Learning konzipiert und erlaubt den Teilnehmern maximal von Fortbildung zu profitieren. Die Fortbildung besteht aus 14 Theorie-Module und 2 Webinare immer mit einem sehr praxisrelevanten Ansatz. Alle Teilnehmer haben, während des Kurses, Zugang zur einer E-Learning Plattform auf der Homepage von Improve International, wo sie verschiedenen Lernressourcen abrufen können: Videos, Fallberichte, Webinare, Vorbereitungsfragen, Forums… Nach Abschluss der Fortbildung, können die Teilnehmer auch ein General Practitioner Certificate erlangen, indem sie die Prüfung der ESVPS ablegen. Für weitere Informationen, besuchen Sie: www.esvps.org

Diese Fortbildung beinhaltet

Der Preis beinhaltet alle theoretischen und praktischen Tagungen;
Bildungsmaterial;
Kursbuch;
Kaffepausen und Mittagessen.

Live-Streaming für die Theoriemodule unserer Präsenzkurse verfügbar!

Eine neue Option, die sicherstellt, dass Sie mit Ihrem Wissensgewinn nicht in Verzug geraten, auch wenn eine physische Anwesenheit während der Pandemie nicht möglich ist.

Verhaltensmedizin der Kleintiere
Noch Festzulegen
Frankfurt a. Main
14 Module
General Practitioner Certificate in Small Animal Behaviour Medicine
Kursgebühren - Zahlungsoptionen flexibel anpassbar

AKKREDITIERUNG BEANTRAGT BEI

Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem General Practitioner Certificate.

Mehr erfahren
i
01 - Einführung in die Verhaltensmedizin:
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Einführung in die Verhaltensmedizin - Die klinische Konsultation - Umgang und Kommunikation mit Besitzern


Referent: Daphne Ketter (Dr. med. vet.)
i
02 - Grundlagen des Verhaltens
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Domestikation von Hund und Katze - Genetik und Endokrinologie des Verhaltens - Verhaltensbiologie Hund


Referent: Daphne Ketter (Dr. med. vet.)
i
03 - Lerntheorie und Verhaltensmodifikation
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Biologische Grundlagen des Lernens - Möglichkeiten der Verhaltensmodifikation


Referent: Renate Jones-Baade (Dr. med. vet., MSc, CABC)
i
04 - Neurophysiologie und Psychopharmakologie
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Neurophsyiologie - Psychopharmakologie


Referent: Barbara Schneider (Dr. med. vet., Fachtierärztin für Verhaltenskunde)
i
05 - Erkennung, Klassifikation und Diagnose von Verhaltensproblemen
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Einstufung von Verhalten - Klassifikation und Diagnose von Verhaltensproblemen


Referent: Daphne Ketter (Dr. med. vet.)
i
06 - Psychosomatik und organische Ursachen für Verhaltensänderungen
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Psychosomatik - organische Ursachen für Verhaltensprobleme


Referent: Barbara Schneider (Dr. med. vet., Fachtierärztin für Verhaltenskunde)
i
07 - Verhaltensprobleme bei der Katze I
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Ethologie, Ausdrucksverhalten - Katzenfreundliches Handling, proaktive Intervention - Mehrkatzenhaushalt


Referent: Sabine Schroll (Dr. med. vet.)
i
08 - Verhaltensprobleme bei der Katze II
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Unsauberkeit/Harnmarkieren - Angst- und Aggressionsprobleme - Zwangsverhalten


Referent: Sabine Schroll (Dr. med. vet.)
i
09 - Angstverhalten Hund
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Angstverhalten beim Hund


Referent: Daphne Ketter (Dr. med. vet.)
i
10 - Aggression Hund I
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Ursachen und Entwicklung von aggressivem Verhalten beim Hund - Aggression beim Hund erkennen und beurteilen - Vorbeugung und Gefahrenvermeidung


Referent: Renate Jones-Baade (Dr. med. vet., MSc, CABC)
i
11 - Aggression Hund II
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Aggressionsverhalten gegenüber Menschen und Hunden


Referent: Renate Jones-Baade (Dr. med. vet., MSc, CABC)
i
12 - Aggression Hund III
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Spezialformen von Aggression beim Hund - Bearbeitung von Fällen: Diagnose und Therapie


Referent: Renate Jones-Baade (Dr. med. vet., MSc, CABC)
i
13 - Weitere Verhaltensprobleme Hund
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Weitere Verhaltensprobleme beim Hund: - Hyperaktivität, Jagdverhalten, Unsauberkeit, Spezielle Verhaltensprobleme


Referent: Daphne Ketter (Dr. med. vet.)
i
14 - Zwangsstörungen Hund
Noch Festzulegen | Noch Festzulegen

- Zwangsstörungen beim Hund - Abschlußbesprechung


Referent: Daphne Ketter (Dr. med. vet.)
Verhaltensmedizin der Kleintiere
Noch Festzulegen
Frankfurt a. Main
14 Module
General Practitioner Certificate in Small Animal Behaviour Medicine
Kursgebühren - Zahlungsoptionen flexibel anpassbar

AKKREDITIERUNG BEANTRAGT BEI

Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem General Practitioner Certificate.

Mehr erfahren