• Allgemeine informationen
  • Termine
  • Gebühren

01 - 14 Sep 2023

Dieser brandneue Focus-20-Kurs in Arthroskopie richtet sich an alle Tierärzt*innen für Kleintiere, die daran interessiert sind, ihre Kompetenzen in der Endoskopie zur Diagnose und Behandlung von Gelenkserkrankungen zu erweitern.  

Kursschwerpunkte sind das Instrumentarium für die Arthroskopie in der Kleintierpraxis, die physiologische arthroskopische Anatomie und Erkrankungen der Vorder- und Hintergliedmaßen, die arthroskopisch diagnostiziert und behandelt werden können. Dieser Arthroskopiekurs wird Ihnen dabei helfen, bei der Beurteilung Ihrer Patienten auch die Anästhesie und Analgesie zu berücksichtigen.  

Der Kurs findet in unserem brandneuen, hochmodernen Trainingscenter bei Frankfurt am Main statt und ist ein sehr praxisorientierter Kurs, der hauptsächlich im Wet-Lab abgehalten und durch Vorträge und Diskussionen unterstützt wird.  

Vor Kursteilnahme werden Sie mit einem E-Learning-Modul in die Arthroskopie eingeführt. Anschließend können Sie an den neuesten Geräten im Wet-Lab Ihre Kenntnisse praktisch umsetzen. Danach werden Ihnen derartige Eingriffe in der eigenen Praxis leichter fallen.    

 

Was beinhaltet dieser Focus 20-Kurs? 

Dies ist ein einmaliger und spannender Kurs, der von dem international führenden Veterinärexperten auf diesem Gebiet konzipiert wurde und auch von ihm abgehalten wird – Timothy McCarthy DVM PhD DACVS, dem Autor des Buches „Veterinary Endoscopy for the Small Animal Practitioner“.  

  • Zur Vorbereitung auf den Präsenzkurs erhalten Sie vorab entsprechendes E-Learning-Material. 

  • Der Unterricht in Kleingruppen lässt Zeit für Fragen und Antworten. 

  • Treffen Sie gleichgesinnte Tierärzt*innen, tauschen Sie sich mit Tim McCarthy, dem Kursleiter, aus und lernen Sie vom Fachmann! 

 

Für wen eignet sich dieser Focus 20-Kurs?

Dieser Kurs eignet sich für alle Veterinärmediziner*innen, auch für diejenigen, die bereits ein ISVPS General Practitioner Certificate (GPCert) und/oder ein von der Harper Adams University verliehenes Postgraduate Certificate besitzen.   

Programm-Überblick

Vier Präsenzmodule

Durchführung in unserem brandneuen Trainingscenter mit Wet-Lab bei Frankfurt am Main

40-stündiger Fortbildungskurs

Auf fünf Module aufgeteilt

Kostenloses Buch

Sie erhalten ein Exemplar des von Tim McCarthy verfassten Buches „Veterinary Endoscopy for the Small Animal Practitioner“ – ein wertvolles Nachschlagewerk nach dem Kurs

Zugang zur RCVS Knowledge Library

Kostenloser Zugang zur RCVS Knowledge Library

Mitgliedschaft bei Improve Veterinary Practice

Ein Jahr lang kostenloser Zugang zur Improve Veterinary Practice Mitgliedschaft

Kursleiter

Kursleiter ist Timothy McCarthy DVM PhD DACVS

ISVPS Foundation Zertifikat (FCert)

Das ISVPS Foundation Certificate (FCert) ist für Sie geeignet, auch wenn Sie schon ein ISVPS General Practitioner Certificate (GPCert), Veterinary Technician Certificate (VTCert) oder ein Veterinary Paraprofessional Certificate (VPPCert) erworben haben, da es einen tieferen Einblick in Fachgebiete bietet, die möglicherweise zuvor im Rahmen eines modularen Programms behandelt worden sind. Es ist auch für Tierärzt*innen und TFA geeignet, die ein eigenständiges Fortbildungsprogramm in einem bestimmten Fachgebiet suchen.

Programm-Details

Zusammenfassung der Module

Veranstaltungsort: Frankfurt / Online
Datum: 01 - 14 Sep 2023

Arthroscopy Techniques in Small Animal Practice - Focus 20

39 Fortbildungsstunden
Frankfurt / Online
Frankfurt
5 Module
4 Praktische Übungen
1 Online session
Fortbildungsprogramm wird nur in Englisch abgehalten
Preise ab 3,420.00€ zzgl. MwSt
Zahlungsoptionen
20 ISVPS credits

akkreditiert von!

ISVPS

Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem Foundation Certificate